Skip to main content

Handmixer Philips HR1578/00 im Test

(4 / 5 bei 235 Stimmen)

83,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Januar 2019 12:59
Hersteller
Kategorie

Gesamtbewertung

94.8%

"Der Handmixer Philips HR1578/00 ist ein solider Mixer für die Ewigkeit mit vielen Funktionen und Extras!"

Leistung
96%
Sehr Gut
Verarbeitung
95%
Sehr Gut
Handling
96%
Sehr Gut
Zubehör
97%
Sehr Gut
Preis-Leistungsverhältnis
90%
Gut

Der Philips HR1578/00 ist ein wahres Küchenwunder. Er rührt, püriert und zerkleinert im Test für den Testbericht alles problemlos und sehr leise. Das mitgelieferte Zubehör fällt sehr großzügig aus und alle Teile wirken hochwertig und gut verarbeitet. Das Design ist schlicht in schwarz und weiß und ist somit zeitlos und modern.

Der Lieferumfang von diesem Mixer umfasst: Handmixer mit zwei Quirlen und Knethaken, ein Stabmixer, ein Zerkleinerer und ein 600 Milliliter Becher. Außerdem die Bedienungsanleitung und eine Garantiekarte.

Nutzung / Bedienung / Anwendung

Bei dem Philips HR1578/00 muss man nur überlegen, was man gerade machen möchte und den passenden Aufsatz raufsetzen und schon kann es losgehen. Dabei sind dei 750 Watt sowohl beim Rühren, Kneten, wie auch beim Zerkleinern und Pürieren eine wahre Wohltat. Der Handmixer schafft alles problemlos und ist dabei auch noch sehr leise. Den Pürierstab kann man auch bei heißen Zutaten anwenden, dies macht die Herstellung von Suppen oder Babybreien sehr einfach.

Selbst große Brotteige können die Knethaken mit dem leistungsstarken Philips HR1578/00 problemlos durchkneten. Hierbei sollte allerdings die Turbotaste hinzugedrückt werden, damit ein schnelles Ergebnis erzielt wird.

Der Zerkleinerer ist leistungsstark auch bei Walnüssen gewesen. Beim Zwiebeln zerkleinern tränen endlich keine Augen mehr, jedoch sollte die Schale schnell nach dem Bearbeiten gereinigt werden, da sonst das Plastik den Zwiebelgeruch annimmt.

Diese große Funktionalität hat einen kleinen Haken, das Gewicht von 2,3 Kilo ist sehr schwer. Dies merkt man deutlich beim Hochheben des Mixers, jedoch im Betrieb, sei es beim Rühren oder Pürieren, wie auch beim Zerkleinern merkt man es nicht.

Hochwertige Qualität beim Philips HR1578/00

Das Gerät ist griffig und stabil. Nichts wackelt oder klappert und bei jeder Funktion ist der Mixer standsicher. Man hat stets das Gefühl, dass alles gut zusammen zu führen ist und fest sich verankert. Selbst wenn die Zubehörteile einmal runterfallen bleiben sie heil, dies ist vor allem für Familien mit Kindern ein wichtiger Punkt.

Die 750 Watt merkt man vor allem bei dem Zerkleinerer, da hier Walnüsse problemlos zerkleinert werden können. Die FlexiMix-Funktion der Quirle sorgt dafür, dass die Quirle sich frei nach oben, unten und zu allen Seiten bewegen können. Dies merkt man dem Philips HR1578/00 im Test vor allem bei festeren Teigen an, da dort der Quirl seinen eigenen Weg sich bahnt und immer gut rührt.

Das Kabel hat eine Länge von 1,15 Meter und ist somit für den normalen Gebrauch sehr ausreichend. Die Quirle und Knethaken gucken 15 Zentimeter aus dem Gerät raus, für normale Rührschüsseln absolut ausreichend.

Fazit zum Philips HR1578/00 Test

Der Handmixer Philips HR1578/00 im Test für den Testbericht überzeugt durch seine Vielfältigkeit und das riesige Zubehörpaket. Zerkleiner, Pürieren, Knete, Schlafen und Rühren, alles kann dieses kleine Gerät von Philips. Der Preis, der im oberen Preissegment sich befindet ist absolut gerechtfertigt. Kaum ein anderer Mixer ist so vielseitig einsetzbar und liefert dabei auch noch so gute Ergebnisse.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


83,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Januar 2019 12:59