Skip to main content

Handmixer Siemens MQ96500 FQ.1 im Test

(4.5 / 5 bei 240 Stimmen)

48,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 23:58
Hersteller
Kategorie

Gesamtbewertung

95.2%

"Der Siemens MQ96500 FQ.1 ein leichtes, leistungsstarkes Küchenwunder"

Leistung
97%
Sehr Gut
Verarbeitung
98%
Sehr Gut
Handling
96%
Sehr Gut
Zubehör
90%
Gut
Preis-Leistungsverhältnis
95%
Sehr Gut

Der Siemens MQ96500 FQ.1 überzeugt durch eine sehr gute Verarbeitung und eine tolle Leistung beim Rühren von Teigen, Kneten von Brotteig und auch dem Schlagen von Sahne. Er erscheint in einem schwarzen eleganten Design und ist mit zwei Quirlen und zwei Knethaken ausgestattet. Die 500 Watt überzeugten beim Testen für den Testbericht auf ganzer Linie.

Nutzung / Bedienung / Anwendung

Eine kinderleichte Bedienung ist bei dem Mixer von Siemens gegeben. Die Quirle oder Knethaken werden leicht eingesteckt und schon kann es losgehen. Bei der ersten der fünf Geschwindigkeitsstufen ist ein sanftes Rühren gegeben, so dass Mehl nicht durch die Luft fliegt oder flüssiger Teig rumspritzt. Nach und nach kann man mehr Power hinzugeben und die Turbotaste sorgt dafür, dass es von Anfang an schnell geht.

Tipp: vor allem bei Broteigen empfehlen wir die Turbotaste, da es die Knetzeit deutlich verkürzt hat. Selbst Hefeteig schafft der Mixer ohne Probleme. Jedoch sollte man bei sehr großen Portionen überlegen, diese zu teilen oder dem Mixer nach 20-25 Minuten eine kleine Pause gönnen.

Das Spiralkabel bei dem Mixer ist etwas gewöhnungsbedürftig und zieht den sehr leichten Mixer im Stand etwas zurück. Auch bei der Anwendung von Kindern, sollte dies berücksichtigt werden. Das Spiralkabel ist aber auch sehr positiv, da das Verstauen so erleichtert wird und ein Kabelbruch nicht passieren kann.

Sehr griffig ist der Siemens MQ96500 FQ.1 im Test durch seine SoftTouch-Oberfläche. Der Mixer liegt sehr gut in der Hand und rutscht einem auch bei hoher Geschwindigkeit nicht aus der Hand. Die 248 Gramm sind sehr leicht. Der Mixer eignet sich somit auch für ältere Personen oder Kinder, da das Eigengewicht so gering ist.

Gute Qualität beim Siemens MQ96500 FQ.1 im Test

Der Siemens MQ96500 FQ.1 Handmixer überzeugt durch seine 500 Watt Power. Er rührt, mixt und knetet erstklassig verschiedene Teigsorten und ist dabei noch sehr leise. Besonders schön ist das sehr leichte Gewicht mit 249 Gramm und die SoftTouch-Oberfläche.

Das ganze Gerät wirkt sehr hochwertig und stabil. Knethaken und Quirle sind aus Edelstahl und sehr leicht zu reinigen. Die Quirle sind in sich gedreht, dies ist vor allem beim Eischnee oder Sahne schlagen sehr praktisch, da dies nur noch sehr kurze Zeit braucht. Durch einen kleinen Tastendruck kann man die Knethaken und Quirle aus dem Gerät lösen, hierbei sollte man darauf aufpassen, dass sie ein wenig fliegen.

Positiv ist auch, dass man den Handmixer mit weiterem Zubehör wie einem Stabmixer kombinieren kann. Ein Gerät mit mehreren Funktionen spart Platz und die gute Qualität von Siemens hat man dann auch beim Pürieren.

Fazit zum Siemens MQ96500 FQ.1

Der Siemens MQ96500 FQ.1 ist ein leichtes, kleines Handmixer-Wunder. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Die geringe Lautstärke und das geringe Gewicht überzeugen bei unserem Test für den Testbericht.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


48,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. November 2018 23:58