Samstag , 25 September 2021
Startseite » Politik » Naher Osten (page 3)

Naher Osten

Mehr Unterstützung für Palästina

Nachdem sich Brasilien unmissverständlich für die Errichtung eines unabhängigen Staates Palästina ausgesprochen hatte, folgten nun auch Argentinien und Uruguay. Das israelische Außenministerium, der Jüdische Weltkongress und die ADL (Anti-Defamation-League) kritisieren diese neue Entwicklung. Während die Vereinten Nationen schon im September festgestellt hatten, dass ein amerikanischer Staatsbürger auf der Mavi Marmara durch israelische Soldaten ermordet wurde, bezeichnen die USA die Anerkennung …

Mehr lesen »

Tödlicher Friedensprozess

Seit wie vielen Jahren schwelt der Konflikt zwischen dem Staat Israel und dem Nichtstaat Palästina? Wie viele Menschen, vor allem auf Seiten der Palästinenser, haben ihr Leben verloren? Wie oft wurden Friedensverhandlungen neu aufgenommen? Während sich Benjamin Netanjahu, Mahmoud Abbas und Hillary Rodham Clinton erneut am Verhandlungstisch einfinden, erfolgen Meldungen von Hamas-Angriffen gegen Israel, ohne Opfer, und einem Luftangriff israelischer …

Mehr lesen »

US-Oberst kritisiert Israels Attacke der Gaza-Flotte

Schockierende Ereignisse passieren immer wieder. An manche wird regelmäßig erinnert, darüber berichtet, das öffentliche Interesse aufrecht erhalten. Anderes, nicht minder verwerflich, verblasst langsam hinter einem Mantel des Vergessens. Als die israelischen Kriegsstreitkräfte am 31. Mai eine Flotte mit Hilfsgütern für den Gaza-Streifen in internationalen Gewässern angriffen, neun Zivilisten starben und fünfzig weitere teils schwere Verletzungen erlitten, wurde der Vorfall von …

Mehr lesen »