Mittwoch , 22 Mai 2019
Startseite » News » Keine Garantie bei Strompreisgarantien

Keine Garantie bei Strompreisgarantien

Garantiert ist nichts. Das mussten viele Verbraucher bereits auf knallharte Weise herausfinden. Nun haben sie es auch schwarz auf weiß. Wie die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen herausfand, sind viele Preisgarantien von Stromanbietern „wertlos“.

Garantien sagen nichts aus

Diese sogenannten Garantien garantieren den Verbraucherschützern zufolge rein gar nichts. Tatsächlich handelt es sich dabei sogar um so manch einen Fallstrick. Denn während die Anbieter vermeintliche Fixpreise versprechen, binden sie den Kunden mit langen Vertragslaufzeiten an sich. Sprich: Der Kunde kommt nicht aus dem Vertrag, selbst wenn der Strompreis – entgegen anfänglicher Versprechungen – steigt.

Der Grund dafür liegt wie so oft im Kleingedruckten. Viele Verträge beinhalten dort Klauseln, die die groß angekündigte und beworbene Preisgarantie relativieren. Deshalb raten die Verbraucherschützer in der Regel dazu, sich nicht gleich vom erstbesten Angebot hinreißen zu lassen, sondern jedes Angebot mit einer eben solchen Preisgarantie auf Herz und Nieren zu überprüfen.

Zuletzt hatte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfahlen 25 Grundversorger unter die Lupe genommen. Von diesen versprachen sieben keine Preisgarantien. 18 hingegen sicherten eine Preisgarantie zu. Das große „Aber“ folgt sogleich: Ganze 82 Prozent schränkten diese Garantien sofort wieder ein – zum Beispiel mit Umlagen, Abgaben und Netzentgelten.

Steigt also zum Beispiel die EEG-Umlage weiter an, steigt trotz Preisgarantie auch der Strompreis an, obwohl dem Kunden eine Preisgarantie versprochen wurde. Das Kleingedruckte enthält damit wie so oft so manch eine böse Überraschung, wenn man es außer Acht lässt.

Stromanbieter wechseln

Obwohl die Strompreise nahezu durch die Bank steigen, kann sich ein Stromanbieterwechsel häufig lohnen. In den vergangenen Monaten merkten die Verbraucherschützer immer öfter an, dass gerade Verbraucher, die noch nie den Stromanbieter gewechselt haben, in einem Grundversorgungstarif feststecken und damit weit höhere Kosten zahlen als dies bei anderen Stromanbietern der Fall ist.

Mit einem Strompreisrechner kann schnell und einfach ein Strompreisvergleich durchgeführt werden, der die günstigsten Strompreise ermittelt und die Konditionen des möglichen neuen Vertrages offenlegt.

 

Check Also

Jetzt in Bitcoins investieren? Ist das sinnvoll?

“Bitcoin ist tot.” Diesen Satz konnte man in den letzten Monaten immer und immer wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.