Dienstag , 19 Oktober 2021
Startseite » Gesellschaft » Zeitgeist (page 5)

Zeitgeist

Wie frei ist ein freier Mensch

„Niemand ist hoffnungsloser versklavt als der, der fälschlich glaubt frei zu sein!“ – Johann Wolfgang v. Goethe, „Die Wahlverwandtschaften“, 1809. Zwar aus dem Zusammenhang gerissen, so handelt es sich bei diesem Satz doch um eine Grundwahrheit, die in unserer modernen Gesellschaft Beispiele findet. Natürlich gehen wir davon aus, frei zu sein. Behauptet jemand das Gegenteil, werden wir uns vehement verteidigen. …

Mehr lesen »

Jugendmedienschutz – Die Zensur über die Hintertür!

In den vergangenen Jahren haben wir in Deutschland vielerlei Entwicklungen durchgemacht, insbesondere durch schockierende Amokläufe wie jene in Erfurt, Emsdetten und zuletzt im baden-württembergischen Winnenden. Die sozialen Hintergründe hat niemand in Frage gestellt, wohl aber, welche Medien Einfluss auf einen Jugendlichen nehmen „könnten“, um sich zu solchen Taten hinreißen zu lassen. Für die, zumeist konservativ angehauchte, Politik auf Länderebene war …

Mehr lesen »

Weltfrauentag – Überbleibsel des Kommunismus

Am 8. März 1917, dem gregorianischen Kalender entsprechend, gingen Textilarbeiterinnen in St. Petersburg in den Streik, was den Beginn der sogenannten Februar-Revolution auslöste, die schließlich das zaristische System zum Sturz brachte. In marxistischen Kreisen erweckte dies die Idee, diesen bestimmten Tag auszuwählen, um der Rolle der Frau in der Gesellschaft entsprechend zu würdigen. Auch wenn dem revolutionären Ursprung dieses Tages …

Mehr lesen »