Donnerstag , 19 Januar 2017
Startseite » Wirtschaft

Wirtschaft

Januar 2017 – Neue Vorgaben für Kassensysteme

Die großen, massiven und in Handarbeit gefertigten Registrierkassen aus dem Tante-Emma-Laden sind schon längst nur noch ein Relikt der Vergangenheit. Doch auch modernere Kassensysteme sind nach Ansicht vieler Experten nicht ausreichend vor Manipulationen geschützt, so dass der Gesetzgeber die Anforderungen an moderne Registrierkassen noch einmal verschärft hat. Die Übergangsfrist der schon seit November 2010 geltenden „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und …

Mehr lesen »

Stickoxide: Das Problem wird immer schwerwiegender

Abgase Autos

In vielen Deutschen Städten sorgt das hohe Verkehrsaufkommen für steigende Stickoxidwerte. Seit dem VW-Abgasskandal ist klar, dass nicht alle Autos so umweltfreundlich sind, wie ihre Hersteller angeben. Es reicht nicht aus, Automobile mit Fahrverboten aus Städten fernzuhalten; weitere Lösungen sind nötig, um die Stickoxidwerte gering zu halten. Eine solche Maßnahme könnte die Verwendung eines speziellen Betonzusatzstoffes sein. Anfang Oktober 2016 …

Mehr lesen »

Impfungen – notwendige Hilfe oder schlicht Geldmacherei?

Impfbetrug

Immer wieder kommt es zu sogenannten Impfschäden, die von der Pharmaindustrie natürlich unter den Teppich gekehrt werden. Das sich allerdings auch Fachmedien und Behörden an der Vertuschungstaktik der Pharmariesen teilnehmen, ist für viele Menschen eher verwunderlich. Schließlich werden durch die schmutzigen Geschäfte viel mehr Menschen krank oder sterben sogar, als für viele Leute vorstellbar ist. Impfungen werden zum „russischen Roulette“ …

Mehr lesen »

Ungleichheit in Deutschland: Armut steigt und verfestigt sich

Der Wirtschaft geht es gut, die Preise stagnieren, die Beschäftigung ist hoch. Gute Voraussetzungen, um die Armut in Deutschland abzubauen – so könnte man meinen. Doch das Gegenteil ist der Fall! Die Armut bleibt nicht nur auf hohem Niveau stehen, sie verfestigt sich auch noch. Die Grenzen zwischen den einzelnen Einkommensklassen werden immer undurchlässiger und der Aufstieg hängt schon längst …

Mehr lesen »

Gemeinsam gegen Wirtschaftskriminalität – Die Sicherheitspartnerschaft Hannover

Wirtschaftskriminalität

Wirtschaftskriminalität ist ein Thema, welches auch im Großraum Hannover immer wieder für Probleme und Diskussionen sorgt. Genau dies ist einer der Gründe, weshalb sich die IHK Hannover dazu veranlasst fühlte, entsprechende Gegenmaßnahmen zu beraten. Diese sollen ein Weg sein, um selbst den Weg aus der Krise zu finden und sich so neue Wege und Möglichkeiten zu eröffnen. Die Schritte zur …

Mehr lesen »

Kleinkredite sind keine klassischen Payday Loans

Kleinkredit

Das Auto gibt plötzlich den Geist auf und das ausgerechnet vor den großen Ferien, in denen man mit den Kindern zwei Wochen nach Italien fahren wollte. In den Urlaub, den man sich das ganze Jahr über vom Mund abgespart hat. Der auch dringend nötig ist, um den Alltag hinter sich zu lassen und als Familie endlich wieder einmal etwas gemeinsam …

Mehr lesen »

Elektromobilität wächst weiter – sind Elektroautos unsere Zukunft?

Im vergangenen Jahr hat sich der Fokus auf die Elektromobilität um 73 Prozent erhöht, wie aus einer weltweiten Analyse hervorgeht. Während die USA den Weltmarkt anführen und bereits mit 409.820 zugelassenen Elektroautos punkten, reagiert Deutschland bisher eher verhalten und ist noch nicht vollständig von einer Umstellung auf Strom als Treibstoff überzeugt. Nur 55.250 Elektromobile fahren auf deutschen Straßen und platzieren …

Mehr lesen »

Hidden Champions: Erfolgreiche Spezialisten, die im Hintergrund agieren

Medizintechnik, Qualitätswerkzeuge, Datenkommunikation: Deutschlands mittelständische Unternehmen sind in vielen Disziplinen Weltklasse – allerdings ist das oft bestenfalls in Fachkreisen bekannt. Dabei ist es faszinierend zu sehen, in welchen Bereichen kleine und mittelständische Firmen im Wettbewerb punkten – häufig sogar auf internationaler Ebene. Innovationen in der Biotech-Branche Die in Tübingen beheimatete Cegat GmbH ist Spezialist für die Entschlüsselung und medizinische Auswertung …

Mehr lesen »

Wirtschaftsdetektive im Auftrag von Unternehmern und Arbeitgebern

Wirtschaftsdetektive in Berlin

Als Arbeitgeber möchten Sie sich auf die Loyalität Ihrer Mitarbeiter verlassen und zum Beispiel im Falle einer Krankheit nur zahlen, wenn Ihr Mitarbeiter wirklich krank ist. Vertreibt er sich hingegen die Zeit am Strand oder in einer der zahlreichen Berliner Wirtschaften mit Biergarten, liegt ein Lohnfortzahlungsbetrug vor und Sie werden zur Kasse gebeten, in dem Ihnen falsche Tatsachen vorgespielt werden. …

Mehr lesen »

Millionen-Finanzierung für Thomas Wos

Start-Up-Finanzierer sind weltweit stets auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen. Diese sollen den Bedeutungszugewinn bestimmter Dienstleistungen und Branchen in der Industrie 4.0 oder der digitalisierten Gesellschaft für die Wertschöpfung verwenden. Thomas Wos gründete ein Unternehmen, welches auf der Basis moderner Technologie und eines soliden Geschäftsmodells die Möglichkeit hat, die Zukunft einer oder mehrerer Branchen zu revolutionieren. Kürzlich war die Nachricht …

Mehr lesen »

Die IT in kleinen und mittleren Unternehmen optimal sichern

-Sponsored Post- Industriespionage im Internet betrifft schon lange nicht mehr nur große Unternehmen. Auch kleine und mittlere Betriebe (KMU) sehen sich mit den Gefahren, die das allgegenwärtige Internet aufweist, konfrontiert. Denn inzwischen haben zahlreiche Kriminelle KMU als lohnende Beute entdeckt – fehlt diesen doch oftmals das Personal oder Know-how, um eine Sicherheits-Infrastruktur wie ein Großunternehmen aufzubauen. Da diese Gefahr aber …

Mehr lesen »

Wofür nehmen die Deutschen einen Kredit auf?

Die Zinsen sind so niedrig wie nie zuvor. Sparen bringt nichts mehr. Wer sein Geld sinnvoll verwenden will, gibt es am besten aus. Besonders Menschen, die kein Geld auf der hohen Kante haben, profitieren von den niedrigen Zinsen bei einem Kredit. Denn die Entwicklung auf dem Geldmarkt bedeutet zugleich, dass Kredite zu äußerst günstigen Konditionen zu haben sind. In Deutschland …

Mehr lesen »

Warum bleibt Strom so teuer?

Bildquellenangabe: ©www.Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de

Um die 23,5 Milliarden Euro in Form von Subventionen müssen die Deutschen in diesem Jahr für die Energiewende hinblättern. Nur so kann der teure Zufallsstrom aus Sonne und Wind bezahlt werden. Auch wenn es sich dabei um eine enorm hohe Summe handelt, ist das noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Daran kann auch die Ökostrom-Reform vom Wirtschaftsminister Gabriel nicht …

Mehr lesen »

Mit Aktien handeln: wichtige Börsenregeln

Aktienhandel

Aktien sollten nur dann gehandelt werden, wenn frei verfügbares Geld zur Disposition steht. Das ist der Geldbetrag, der nach Abzug der Miete und der laufenden Kosten zum Lebensunterhalt übrigbleibt. Davon muss allerdings noch der Teil abgezogen werden, der für Lebensmittel oder sonstige Ausgaben des täglichen Lebens aufgewendet werden muss. Weiterhin muss überlegt werden, welcher Geldbetrag für sonstige Ausgaben voraussichtlich verwendet …

Mehr lesen »

Abgasskandal: Nun muss auch Tesla Autos zurückrufen

Tesla

San Carlos, Kalifornien. Nicht nur VW geht es im Abgasskandal an die Diesel Feinstaubplakette. Inzwischen werden weitere Autohersteller in diesem Zusammenhang gebracht, darunter: Audi, Mercedes, Opel, Dacia, Ford, Fiat, Jaguar, Hyundai, Nissan und weitere global agierende Automobilkonzerne. Die Ausbreitung zeigt, kaum ein Hersteller, der nicht in den größten Abgasskandal der neueren Automobilgeschichte verstrickt ist. Gilt es die Liste der involvierten …

Mehr lesen »

Automobilzulieferer im Wandel

Automobilzulieferer im Wandel

Wie viele anderen Branchen durchlebt auch die Sparte der Automobilzulieferer aktuell einen starken Wandel. Es ist zu beobachten, dass die großen Unternehmen einen immer höheren Anteil am Gesamtumsatz auf sich vereinen. Weltweit agierende Automobilzulieferer können ihren Absatz stetig steigern und erhalten dadurch einen zunehmenden Einfluss auf den Markt. Statistiken zufolge werden rund die Hälfte der Umsätze von den größten 100 …

Mehr lesen »

Rabatte auf Neuwagen – 2016 wird Jahr der Autokäufer

Neuwagenrabatte 2016

Die schwächelnde Wirtschaft sorgt dafür, dass die Kauflust stetig sinkt. Insbesondere die Automobilindustrie hat, dies in den letzten Monaten zu spüren bekommen. Um potenzielle Autokäufer zu animieren, überbieten sich seither die Autohersteller mit Rabattangeboten. Wer sich einen Neuwagen zulegen möchte, darf sich freuen. Das Jahr 2016 scheint, als „Jahr der Autokäufer“ in die Geschichte eingehen zu können. Entsprechend dem Rabattindex …

Mehr lesen »

Glyphosat: Warum werden Untersuchungsergebnisse nicht veröffentlicht?

Die Zulassung für das Pflanzenschutzmittel Glyphosat läuft nächstes Jahr in Europa aus. Eine Studie soll zeigen, ob das Gift nachhaltig schädlich ist. Der Wirkstoff wird von Organisationen wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als krebserregend eingestuft. Trotz des starken öffentlichen Interesses werden die Ergebnisse durch die EU nicht freigegeben, mit fragwürdiger Begründung. Brüssel. Der Bayerische Rundfunk berichtet in einem Artikel vom 24. …

Mehr lesen »

Etikettenschwindel: Drogeriemarkt dm streicht Zahncreme aus dem Sortiment

Klares Zeichen gegen die Irreführung von Verbrauchern: Weil ein Hersteller von Zahnreinigungscreme mit einer Umverpackung für eine indirekte Preiserhöhung sorgt, stellt sich die Drogeriemarktkette dm auf die Seite der Kunden. Die Ware wurde vorsorglich aus den Regalen genommen. Der bekannte Hersteller von Zahnhygieneprodukten Colgate-Palmolive, wird mit seiner aktuellen Zahncremetube der Marke Dentagard wohl weniger Umsatz erwirtschaften als vielleicht gehofft, zumindest …

Mehr lesen »

BABO BLUE bei Höhle der Löwen

Einfach mal „blau sein“ was im Englischen den Fans der Blues Musik zusteht (i’ve got the blue) steht in Deutschland auch für einen alkoholischen Rausch. Babo Blue hat auch etwas mit Alkohol zu tun – Es handelt sich um ein Bier, welches nicht nur im Kopf einen blauen Zustand hinterlässt, sondern auch selbst die markante Färbung zeigt. Babo Blue gilt …

Mehr lesen »

Dr. Severin in der Höhle der Löwen

In der heutigen Gesellschaft scheint Körperbehaarung bei vielen Menschen ein absolutes Tabu zu sein – von Kopf bis Fuß wird jeden Tag rasiert, um noch hygienischer zu wirken. Das Problem bei der täglichen Rasur ist die einhergehende Hautreizung – Pickel, Rötungen, Entzündungen, bis hin zu eingewachsenen Haaren, welche im schlimmsten Fall mit einem Eingriff entfernt werden müssen. Die Marke Dr. …

Mehr lesen »

Chilli Island bei Höhle der Löwen

Schwimm- und Grillinseln waren nach Schlauchboten eine einfache Möglichkeit, entspannt über das Wasser zu schippern und dabei die Frische genießen zu können. Chilli Island dürfte all die bisherigen Lösungen im Schatten stehen lassen. Die Idee der komfortablen schwimmenden Insel voller Hightech wurde erstmals auf der Interboot 2015 vorgestellt und soll nun auch auf Vox unter den Löwen das Bedürfnis nach …

Mehr lesen »

Krass Fit – XLETIX turnt durch die Höhle der Löwen

Unter dem Namen Krass Fit gründeten die beiden Sportfanatiker Matthias Ernst und Jannis Bandorski einen Wettbewerb, der sich auf die Fitness der deutschen und österreichischen Bevölkerung konzentrieren sollte. Was als Krass Fit begann, wurde Mitte des Jahres zu XLETIX, eine Mischung aus Athletik und X-für Extrem. Dahinter verstecken sich keine Übungen auf Leben und Tod, sondern ein interessantes Fitnessprogramm, welches …

Mehr lesen »

EU und Vietnam bereiten Freihandelsabkommen vor

Im Schatten von TTIP: Die Europäische Union und Vietnam haben sich auf ein eigenes Freihandelsabkommen geeinigt. Zumindest über die Grundsätze besteht bereits Konsens. Die Vereinbarungen könnten für zukünftige Handelspartnerschaften beispielhaft sein. Brüssel. Vergangene Woche bestätigte die Handelskommissarin der EU, Cecilia Malmström, die grundlegenden Übereinstimmungen zukünftiger Handelswege zwischen Vietnam und der Europäischen Union. Zu diesem Zeitpunkt soll es bereits Klarheit über …

Mehr lesen »

Kapitalismus: Der Mensch als Bestandteil des Kapitals

Ideen bzw. Begriffe wie „Kapitalismus“, „Demokratie“, „freier Handel“ oder auch „Pressefreiheit“ gleichen einer „heiligen Kuh des Westens“. Warum genießen indische Kühe das Prädikat der Heiligkeit? Warum lässt sich keine Alternative zu Kapitalismus erkennen? Aber klar, wer will denn schon Kommunist sein? Gibt es für angeblich frei geborene Menschen also wirklich nur zwei Möglichkeiten, sich – unter dem Deckmantel von Demokratie …

Mehr lesen »