Montag , 11 Dezember 2017
Startseite » Wirtschaft » Deutschland » Wenn die Spezialisten gefragt sind – Wirtschaftsdetekteien in Berlin
Wirtschaftsdetektive

Wenn die Spezialisten gefragt sind – Wirtschaftsdetekteien in Berlin

Wenn Sie merken, dass in Ihrem Unternehmen etwas nicht rund läuft, dann sollten Sie sich professionelle Hilfe holen. Denn gerade wenn Sie einen Verdacht auf kriminelle Handlungen in Ihrer Firma oder mit Geschäftspartnern haben oder ein Verhalten von Mitarbeitern oder Kunden feststellen, dass nicht den rechtlichen Maßstäben entspricht, dann sollten Sie sich auf eine Wirtschaftsdetektei verlassen können, die die Missstände verfolgt und aufklärt. Nur so können Sie eine Schadensbegrenzung für Ihre Firma betreiben.

Doch wie finden Sie eine seriöse Wirtschaftsdetektei, die kompetent genug ist, die Missstände in Ihrem Unternehmen aufzuklären?

Was können Sie unter einer Wirtschaftsdetektei verstehen?

Bei einer Detektei handelt es sich um einen Zusammenschluss von mehreren Detektiven oder auch nur einer Person, die ein Büro führen und bei Bedarf einen Außendienst tätigen. Doch jeder kann in Deutschland Detektiv werden und muss hierzu nur ein Gewerbe anmelden. Besser ist es, eine Detektei wie unter www.detektei.berlin zu finden, die sich auf verschiedene und wenige Fachgebiete spezialisiert hat und somit genau in solchen Fällen besonders kompetent und qualifiziert ist. Bestimmte Voraussetzungen in Bezug auf die Tätigkeit müssen nicht vorgelegt werden, auch ein polizeiliches Führungszeugnis wird bei der Gewerbeanmeldung nicht gefordert. Die Mitarbeiter einer Detektei verfügen zudem über keinerlei Sonderrechte, wie sie ein Polizist zum Beispiel besitzt. Daher kann es oft auch sehr schwer werden, eine kompetente Wirtschaftsdetektei zu finden, die bereits viele positive Fälle nachweisen kann und die vor allem auch korrekt arbeitet. Denn wenn Mitarbeiter im Rahmen der detektivischen Arbeit für Sie unkorrekte Handlungen vornehmen, fällt dies auf Ihr Unternehmen und Ihren guten Ruf ebenso zurück. Doch die Detektive einer seriösen Wirtschaftsdetektei haben eine gute Ausbildung, die sie bei Polizei oder einer Sicherheitsbehörde erworben haben.

Was sind die Aufgaben einer guten Wirtschaftsdetektei

Die Mitarbeiter der Wirtschaftsdetektei haben viele verschiedene Aufgaben, um Ihnen zu helfen, kriminelle Machenschaften in Ihrem Umfeld und dem Ihres Unternehmens aufzudecken.

Zu ihren Aufgaben gehört es vor allem

  • Sie im Vorfeld zu beraten
  • Sie ständig auf dem Laufenden zu halten
  • Informationen und Beweise zu beschaffen
  • diese Beweise müssen hundertprozentig sein
  • lückenlose und gerichtsverwertbare Berichte und Fotos zu erstellen
  • mit Ihren Rechtsanwälten oder der Rechtsabteilung zusammen zu arbeiten

Auf diese Weise sind Sie immer darüber informiert, wie weit die Ermittlungen sind und was Sie in den nächsten Tagen und Wochen zu erwarten haben. Lassen die von Ihnen beauftragten Detektive es allerdings aus und arbeiten mehr auf die eigene Faust, so sollten Sie sich von dieser Detektei besser trennen. Denn die seriösen Büros haben es nicht nötig, Ihnen während der Ermittlungen irgendetwas zu verschweigen und legen ihre Karten und die nächsten Schritte immer offen auf den Tisch. Gerade wenn es um Schadensersatzforderungen in nicht unerheblicher Höhe von Ihrer Seite aus geht, ist es wichtig, dass alle Unterlagen und jeder noch so kleine Beweis zu hundert Prozent von der Wirtschaftsdetektei vorgelegt und nachgewiesen wird. Denn da es in Deutschland immer noch „im Zweifel für den Angeklagten“ heißt, ist eine professionelle Ermittlung besonders wichtig, um einen größeren Schaden von Ihrem Unternehmen fern zu halten.

Unter der Lupe – Wirtschaftsdetektive

Wie finden Sie eine seriöse Wirtschaftsdetektei

Großer Internetauftritt mit viel Gerede und Prahlerei oder eine große Anzeige in einer Tageszeitung lassen eher darauf schließen, dass die jeweilige Detektei unter allen Umständen auf Kundenfang geht. Über die Seriosität sagt dies allerdings gar nichts aus. Gerade die unseriösen Detekteien pochen vor allem darauf und werben damit, dass für sie jeder Fall lösbar sein wird. Doch dies ist Wunschdenken, die kompetenten Detektive weisen darauf hin, dass der Abschluss eines Falles nicht immer erfolgreich sein kann und muss. Ist die Detektei zudem TÜV geprüft und die in Festeinstellung beschäftigten Detektive besitzen die ZAD-Prüfung der IHK, dann sind Sie hier ganz auf der sicheren Seite, eine seriöse und kompetente Wirtschaftsdetektei gefunden zu haben. Hinzu kommt, dass Ihnen eine seriöse Wirtschaftsdetektei auch andere Maßnahmen empfiehlt, so dass es in der Zukunft gar nicht mehr zu wirtschaftskriminalistischen Handlungen, die Ihr Unternehmen betreffen, kommen wird.

Hierzu gehören vor allem:

  • die Schulung Ihrer Mitarbeiter
  • die Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter
  • die Einführung eines Ombudsmanns

Hierzu können zum Beispiel im Unternehmen aufgehängte Infoblätter oder Plakate helfen, um die Mitarbeiter aufmerksamer werden zu lassen. Der von der Detektei geschulte Ombudsmann, bei dem es sich zum Beispiel um ein Betriebsratsmitglied handeln könnte, darf die Informationen, die ihm Mitarbeiter vertraulich weitergeben, nicht öffentlich werden lassen. Und auch die Schadenfreiheit für das Arbeitsverhältnis jener, die aufgrund der Sensibilisierung etwas ungewöhnliches Hinweisen wollen, muss hier gewährleistet werden. Alle diese Dinge können Sie als Unternehmensführung ebenfalls mit der von Ihnen gewählten Wirtschaftsdetektei besprechen und auswerten.

Personal und Technik, beides ist wichtig für eine gut funktionierende Detektei

In der heutigen Zeit muss auch die Technik der Detektei stimmen, diese ist genauso wichtig, wie die eingestellten Detektive. Wichtig ist hierbei, dass Sie online immer auf Ihren Fall und die Fortschritte zurückgreifen können, wenn Sie dies wünschen. Auch Videokonferenzen mit den Mitarbeitern der Detektei sollten kein Hindernis darstellen. Zudem sollte die Detektei über ein umfassendes Equipment an technischen Geräten verfügen, die bei einer Beschattung helfen. Beschäftigt die von Ihnen ausgewählte Detektei eine größere Anzahl von ausgebildeten Detektiven, dann ist dies für Sie von Vorteil, da es im Laufe der Ermittlungen auch dazu kommen kann, dass mehrere Detektive an mehreren Orten gleichzeitig sein müssen, um diese erfolgreich weiterführen zu können.

Die Chemie muss stimmen
Um die passenden Partner zu finden, die die Missstände in Ihrem Unternehmen oder in Bezug auf Kunden aufdecken sollen, muss auch die Chemie zwischen Ihnen und den Detektiven stimmen. Denn nicht immer passen Menschen zusammen, was vor allem auch mit der Persönlichkeit und der eigenen Einstellung zu tun hat.

Daher sollten Sie, bevor Sie sich für eine Wirtschaftsdetektei entscheiden, auch immer das persönliche Gespräch suchen. Denn nur so können Sie erkennen, ob die Mitarbeiter der Detektei genau verstehen, was Sie wünschen und ob Sie so auf einer Wellenlänge zusammenarbeiten können und die kriminellen Machenschaften in Ihrem Unternehmen zu Ihrer Zufriedenheit aufdecken können. Denn gerade die gegenseitige persönliche Wertschätzung ist von großer Bedeutung, um einen etwaigen Schaden, der auf Ihr Unternehmen zukommen könnte, einzudämmen.

Bildernachweis:
Titelbild – Urheber: everythingpossible / 123RF Lizenzfreie Bilder

Check Also

Januar 2017 – Neue Vorgaben für Kassensysteme

Inhaltsverzeichnis1 Was regelt die GoBD in Bezug auf Kassensysteme?1.1 Wer ist von den neuen Vorgaben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.