Sonntag , 20 August 2017
Startseite » Schlagwörter Archiv: Ökostrom

Schlagwörter Archiv: Ökostrom

Ökostrom – In den USA kein Problem

Ein leidiges Thema: Grüne Energie – oder Ökostrom. Gerade in Deutschland vergeht so manch einem Verbraucher die Lust auf grünen Strom gehörig, wenn er erst einmal den Blick auf die Stromrechnung wagt. Mit seinem Konzept sollte Deutschland einst Vorreiter in Sachen grüner Energie sein. Das hätte auch funktioniert, hätte man sich diesen Weg schließlich nicht verbaut. Deutschland verliert Dabei hatte …

Mehr lesen »

Strompreise steigen 2017 massiv an

Neues Jahr. Aber neu ist das nicht: Die Strompreise steigen. Schon seit Monaten kündigt sich eine massive Preiserhöhung beim Strom an. Diese ist auf zahlreiche Faktoren zurückzuführen. Strompreise ziehen kräftig an Bereits zum Jahreswechsel haben nun rund 40 Prozent aller Grundversorger die Preise deutlich angehoben. Andere werden definitiv nachziehen. Wie Check24 derzeit erörterte, sind aktuelle 11 Millionen deutsche Haushalte von …

Mehr lesen »

Der Kampf um die Ökostromzulage geht weiter

Für Stromkunden trudeln jede Woche erneut schlechte Nachrichten ein. In gewisser Weise haben diese gerade in den letzten Monaten vor allem mit der Energiewende zu tun. Energiewende ein Flop, EEG-Zulage nicht tragbar Galt Deutschland vor wenigen Jahren noch als ein Vorreiter in Sachen sauberer Energie und Klimaschutz, hat das Land diesen Status seit geraumer Zeit eingebüßt. Andere Länder strafen Deutschland …

Mehr lesen »

Neues Kraftwerk nutzt Wind und Wellen

Ökostrom ist in aller Munde. Mal im positiven, mal im negativen Sinne. Negativ meistens dann, wenn es um die Ökostromzulage geht und der Strom für die Verbraucher durch diese künstlich verteuert wird. Positiv… An dieser Stelle sind wir uns wohl alle einig, dass es positiv ist, auf sauberen Strom zu setzen, dessen Gewinnung die Umwelt nicht in dem Umfang belastet, …

Mehr lesen »

Wenn die Regierung der Energiewende im Weg steht…

Der „Stiebel Eltron Energie-Trendmonitor 2016“ befragte 1.000 Bundesbürgern zum Thema Energiewende. Diese Befragung fördert einen interessanten Einblick in deren Meinung zum Klimaschutz und der Energiewende zu Tage. Die Regierung boykottiert den Klimaschutz In der Befragung, über die auch das Energiemagazin Sonne, Wind, Wärme berichtet, geben demnach 80 Prozent der Befragten an, mit den Klimaschutzzielen einverstanden zu sein. Das ist insofern …

Mehr lesen »

EnBW fährt Verlust ein

Während die Verbraucher über zu hohe Strompreise klagen und fleißig zum Strompreisrechner greifen, um doch noch irgendwie günstiger davonzukommen, hat sich der Markt für die Energieversorger selbst deutlich verschlechtert. Das zeigt auch der Verlust, den der Konzern EnBW im ersten Halbjahr 2016 eingefahren hat. Energiekonzerne kämpfen ums Überleben In den vergangenen Wochen und Monaten hat sich in Sachen Strommarkt einiges …

Mehr lesen »

Strom: Unternehmen sparen, Verbraucher zahlen…

Die Energiewende kostet. Der Strom ist – trotz Tiefstwerten an der Börse – für Verbraucher teurer als je zuvor. Da kommt eine Nachricht doch wie gerufen, die besagt, dass der Strom günstiger werden soll. Doch auf so eine Nachricht folgt dann auch gleich der nächste Nackenschlag. Nur Unternehmen sollen günstiger wegkommen, auf Kosten der anderen Verbraucher. Energiewende für teurere Preise …

Mehr lesen »

Strom: Verbraucher zahlen, was sie gar nicht erhalten

Die Energiewende in Deutschland verursacht immer weitere Ärgernisse. Zuletzt sorgte für große Aufregung, dass nur noch 60 Prozent der Windkraftanlagen in Norddeutschland gebaut werden sollen. Wo doch gerade in Norddeutschland Windenergie viel einfacher und vor allem günstiger erzeugt werden kann. Das führte dann auch schon zum nächsten Ärgernis: Die Entscheidung beruht auf der Tatsache, dass die Stromtrasse Nordsued-Link nicht fertiggestellt …

Mehr lesen »

Strom aus Regen – Wenn Solarzellen Regen umsetzen

Es klingt ja schon fast ein wenig unglaublich: Solarzellen, die aus Regen Strom machen? Das könnte in der Zukunft auch auf dem Solarstrommarkt bald schon Realität sein und Solarenergie noch effektiver machen, als sie das ohnehin schon ist. Wenn Regen auf Solarzellen prasselt… …passiert für gewöhnlich gar nichts. Solarzellen haben ihren Namen ja nicht von ungefähr. Sie produzieren bekanntermaßen also …

Mehr lesen »

Apple liefert womöglich bald Strom

Wohin man schaut, blickt man auf den angebissenen Apfel. Apple ist schon seit Jahren eine Größe in der Branche, die man sich kaum mehr wegdenken kann – und die sich viele auch nicht mehr wegdenken möchten. Was würden so viele Apfel-Anhänger auch ohne ihre iPads, iPods und natürlich iPhones schon tun? Apple prescht auf den Energiemarkt Dass sich Unternehmen nicht …

Mehr lesen »

Kritik an Ökostrom-Entscheidungen wird lauter

In dieser Woche haben sich die Ministerpräsidenten mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Bundeskanzlerin Angela Merkel über das Thema Energiewende ein weiteres Mal geeinigt. Dieses Mal wurde nicht nur beschlossen, dass auch im Süden Deutschlands mehr Windenergie produziert werden soll, sondern auch, dass die Stromtrassen von Nord nach Süd dennoch weiter ausgebaut und das auch regelmäßig kontrolliert werden soll. Aber auch …

Mehr lesen »

Ökostrom – Das ändert sich ab 2017

Die Energiewende ist eines der Themen, die immer da sind, die Deutschen aber meist nur dann bewegt, wenn es wieder etwas richtig Aktuelles gibt – häufig, wenn sich Bund und Länder selbst nicht einig sind, was es denn in Sachen Energiewende zu tun gibt. Denn das bedeutet oftmals, dass auch an den Kosten für die Verbraucher geschraubt wird. Energiewende und …

Mehr lesen »