Montag , 11 Dezember 2017
Startseite » News » Sponsored Video: Lukas Podolski und PSD Bank Köln eG sprechen mit den Kunden: „Jetzt mal ehrlich!“

Sponsored Video: Lukas Podolski und PSD Bank Köln eG sprechen mit den Kunden: „Jetzt mal ehrlich!“

Das während der Finanzkrise erschütterte Vertrauen in unsere Banken wiedergewinnen. Das hat sich die PSD Bank Köln eG mit ihrer Kampagne „Jetzt mal ehrlich!“ auf die Fahne geschrieben. Unterstützt wird die PSD dabei von ihrem langjährigen Werbeträger Lukas Podolski. „Jetzt mal ehrlich!“ klingt wie ein Spruch des herzlichen und offenen ehemaligen Nationalspielers, wie wir es gewohnt sind. Wenn sein 1. FC Köln verloren hat, war es immer sein Anliegen, die Fehler zu benennen und sich selbst dabei nicht zu schonen. Diese Ehrlichkeit und die kommunikative Ausstrahlung des Spitzensportlers nutzt die PSD Bank eG schon seit längerem für ihre erfolgreichen Werbekampagnen. Nun interviewt er Kölner Bankkunden am Büdchen zu ihren Erwartungen an eine gute Bank.

Ehrliche Worte – Ehrlicher Zuhörer

Die Ergebnisse werden in Videos festgehalten. Es stellt sich heraus, dass die Untersuchung der Unternehmensberatung Ernst & Young recht hat. Die Mehrheit der Befragten sind weiterhin skeptisch. Was ja auch nicht verwunderlich ist. Milliarden sind verzockt worden, die dann auch noch mit Steuergeldern saniert werden mussten. Noch heute haben viele Menschen das Gefühl, mit einem niedrigen Zinsniveau dafür zu bezahlen, dass einige Bankmanager sich eine goldene Nase verdient haben. So die allgemeine Einstellung.












PSD – Mit dem offenen Ohr für die Kunden

Doch gerade die Kunden der PSD Bank eG, die zum Gespräch mit Poldi an das Büdchen geladen hat, sind mit ihrer Bank durchaus zufrieden. Das allgemeine Urteil über „die Banken“ bestätigen sie bei ihrer Bank nicht. Das liegt zum einen an den eher konservativen Anlagestrategien der Genossenschaftsbank. Die riskanten Geschäfte, die letztlich mancher Großbank fast das Genick gebrochen hätte, ist ihre Sache nicht. Lokale Investitionen im Mittelstand zählen traditionell zu den Schwerpunkten.

Vertrauen ist unbedingt erforderlich

Viel wichtiger ist es dem einzelnen Kunden jedoch, dass er das Gefühl hat, dass er den Menschen vertrauen kann. Diese sollen ihn beraten, um ihm seine täglichen Geldgeschäfte so angenehm wie möglich zu gestalten. Das freundliche Zugehen auf die Kundschaft, die Bereitschaft, sich der Probleme der Menschen anzunehmen und ihnen eine qualifizierte Antwort auf ihre Fragen zu geben. Das sind die Punkte, die den „normalen“ Bankkunden wichtig sind. Diese Vertrauensbasis finden die Kunden offenbar an den Schaltern der PSD Bank eG.. Hier werden auch kleine Probleme gelöst, hier findet man immer ein freundliches Wort. Das liegt nicht unerheblich daran, dass auch die Bedürfnisse der Bankangestellten berücksichtigt werden. Stetige Fortbildung hält diese auf dem Laufenden. Auch attraktive Arbeitszeitmodelle für Eltern mit Kindern fördern den Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit. In Zeiten, in denen viele Banken Personal abbauen oder gar Filialen schließen, ist das beileibe keine Selbstverständlichkeit. Es zahlt sich aber allemal aus: Zufriedene Mitarbeiter sorgen für zufriedene Kunden.

Genossenschaftsbank ist ein Erfolgsmodell

Die PSD Bank Köln eG ist 1872 aus den Post-, Spar- und Darlehensvereinen als Genossenschaft hervorgegangen. Jeder Kunde kann Mitglied dieser Genossenschaft werden. Das bedeutet, dass die Mitglieder der Genossenschaft über die Ziele und die Strategien der Bank entscheiden. Die PSD Bank eG ist also nicht irgendwelchen rein gewinnorientierten Aktionären verpflichtet, sondern der eigenen Kundschaft. So ist es offenbar möglich, die Bedürfnisse der Kundschaft zu befriedigen, das Vertrauen zu erhalten, das gerade in Geldsachen so wichtig ist. Und das, indem man sich sich seit 1872 am Markt behaupten kann. „Eine Bank. Ein Wort. Seit 1872.“ Das Motto kann sich sehen lassen. Die zufriedenen Kunden geben dem Motto recht. Denn nur so kann sich eine Bank heute überhaupt mit einer Kampagne wie „Jetzt mal ehrlich!“ an die Öffentlichkeit trauen. Das Konzept geht auf. Mit dem Star von nebenan Lukas Podolski hat die PSD den richtigen Weg eingeschlagen.

Check Also

Sponsored Video: Guten Freunden schenkt man … wenn möglich auch 1 Million Euro!

Wollten Sie sich schon immer einmal richtig bedanken und ein Geschenk überreichen, das Ihre Freundschaft …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.