Dienstag , 6 Dezember 2016
Startseite » Gesellschaft » Pater Beda ist Tod – Trauer um Pater Beda

Pater Beda ist Tod – Trauer um Pater Beda

Man nannte ihn die „Stimme Brasiliens“. Vor mehr als fünfzig Jahren, kurz nach seiner Aufnahme in den Franziskanerorden, reiste Pater Beda zum ersten Mal nach Brasilien. Tief betroffen von der Not der Menschen, reagierte er so christlich wie pragmatisch und begann, Hilfe zu organisieren, getreu dem Vorbild seines Namenspatrons, eines irischen Benediktinermönchs, der wegen seiner erfolgreichen Missionsarbeit heilig gesprochen wurde. Daraus entstand ein lebenslanges Engagement für arme Familien und Kinder, die ohne Hilfe kaum eine Zukunft hatten.

Pater Beda R.I.P.
Pater Beda R.I.P.

Er selbst war das zweite von sieben Kindern einer Bauernfamilie in Opherdicke, einem Ortsteil der Gemeinde Holzwickede im Kreis Unna in Nordrhein-Westfalen. Geboren am 24. Dezember 1934 – man mag das Datum als Zeichen der Vorsehung sehen – wuchs Linus Wilhelm Vickermann in einfachen Verhältnissen auf. Er war Ministrant, und bereits mit zwölf Jahren beschloss er, Missionar zu werden. Mit zweiundzwanzig Jahren bat er um Aufnahme in den Franziskanerorden im Kloster Bardel. Bald darauf reiste er zum ersten Mal nach Brasilien und begann, in Pernambuco und Salvador da Bahia, Theologie und Philosophie zu studieren. 1962 wurde er zum Priester geweiht, kehrte 1963 in seine Heimat zurück und übernahm die Primiz in der Opherdicker Stephanuskirche. Ein Christ, der Nächstenliebe täglich lebte – Ende der 1960er Jahren hatte Pater Beda die Idee, Altpapier zu sammeln. Zu einer Zeit, als Recycling noch eine neue Idee war, sammelte er mit vielen Freiwilligen, die er stets zu begeistern wusste, Papier und Altkleider, deren Erlöse in Entwicklungshilfeprojekte in Brasilien flossen. Beda war in ganz NRW und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, geschätzt und beliebt.
Am Sonntag starb Pater Benda nach langer schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren. Wir trauern um einen Bruder, der sich, von seinem tiefen Glauben getragen, selbstlos und unermüdlich für die Armen dieser Welt einsetzte.

Check Also

Manipulation

Thinktanks – Denk(manipulations)fabriken der besonderen Art

Inhaltsverzeichnis1 Thinktanks und der „Merkel-Plan“2 Thinktanks und David Rockefeller3 Forderung der Thinktanks in Bezug auf …