Samstag , 22 April 2017
Startseite » 2016 » Oktober

Monatliches Archiv: Oktober 2016

Impfungen – notwendige Hilfe oder schlicht Geldmacherei?

Impfbetrug

Immer wieder kommt es zu sogenannten Impfschäden, die von der Pharmaindustrie natürlich unter den Teppich gekehrt werden. Das sich allerdings auch Fachmedien und Behörden an der Vertuschungstaktik der Pharmariesen teilnehmen, ist für viele Menschen eher verwunderlich. Schließlich werden durch die schmutzigen Geschäfte viel mehr Menschen krank oder sterben sogar, als für viele Leute vorstellbar ist. Impfungen werden zum „russischen Roulette“ …

Mehr lesen »

Flüchtlingswelle: Die gewollte Invasion

Flüchtlingswelle

Wir kennen alle die Bilder aus dem Fernsehen, als die Flüchtlingsströme aus Afrika und den arabischen Ländern nach Europa gewandert sind. Wir kennen aber auch die Bilder vom Hauptbahnhof in Frankfurt, wo ankommende Flüchtlinge mit Blaubeerkuchen freudig empfangen wurden. Jubelnde Menschen versetzten die Welt in Staunen. Doch nur wenige ahnten, was sich jetzt offenbart. Der Untergang des Abendlandes hat begonnen …

Mehr lesen »

Deutschlands Strom überlastet Österreichs Netz

Die Energiewende ist mit unzähligen Problemen verbunden, wie Verbraucher wissen – und vor allem deutlich am Geldbeutel spüren. Eines dieser Probleme ist, dass der aus grünen Energien gewonnene Strom aus Norddeutschland nur bedingt im Süden ankommt, da die Stromtrassen nicht weit genug ausgebaut sind. Die Netze würden überlastet werden. Nun berichtet der Spiegel von einem weiteren Problem. Im Rahmen der …

Mehr lesen »

Thinktanks – Denk(manipulations)fabriken der besonderen Art

Die Reichen und Mächtigen dieser Welt wollen natürlich Einfluß auf die Nationalstaaten nehmen. Der Öffentlichkeit bleibt häufig verborgen, dass diese Leute sich regelrechte Manipulations-Fabriken halten. Allerdings scheint die Macht dieser im Dunkeln agierenden Denkfabriken, langsam zu schwinden. Thinktanks und der „Merkel-Plan“ Angela Merkel hat mit dem nach ihr benannten Plan, eigentlich recht wenig zu tun. Dieser Plan, der aus einem …

Mehr lesen »

Ungleichheit in Deutschland: Armut steigt und verfestigt sich

Der Wirtschaft geht es gut, die Preise stagnieren, die Beschäftigung ist hoch. Gute Voraussetzungen, um die Armut in Deutschland abzubauen – so könnte man meinen. Doch das Gegenteil ist der Fall! Die Armut bleibt nicht nur auf hohem Niveau stehen, sie verfestigt sich auch noch. Die Grenzen zwischen den einzelnen Einkommensklassen werden immer undurchlässiger und der Aufstieg hängt schon längst …

Mehr lesen »

Heizt Amazon den DSL-Markt an?

Schenkt man diversen Medienberichten Glauben, könnte Amazon bald nicht nur Lieferant der verschiedensten Waren und Güter sein. Auch das Internet könnten Verbraucher dann schon bald vom Online-Kaufhaus beziehen. Wie die Welt berichtet, scheinen Deutschland und Großbritannien die auserkorenen Zielmärkte für den Internetgiganten zu sein, Amazon selbst äußert sich allerdings nicht zu den Berichten. DSL aus dem Online-Kaufhaus Was zunächst nach …

Mehr lesen »

Strom: Wer öfter wechselt, zahlt weniger

Es klingt fast schon verrückt, irgendwie aber auch logisch. Wer häufiger den Stromanbieter wechselt, der zahlt oftmals weniger. Häufiger wechseln, weniger zahlen Wie unter anderem der Focus berichtet, hat sich herausgestellt, dass auch ein etwas unerwarteter Faktor mit in den Strompreis des Einzelnen hineinspielt. Die ersten Kriterien, die einem natürlich sofort einfallen, sind der eigene Verbrauch, der Wohnort und natürlich …

Mehr lesen »

Terroristen an die Macht: Die USA und ihre fundamentalistischen Verbündete

„Er mag ein Hurensohn sein, aber er ist unser Hurensohn“. Dieses wenig schmeichelhafte Urteil über Anastasio Somoza Garcia, seines Zeichen Diktator von Nicaragua und bekannt für seine Brutalität und rücksichtslose, grausame Unterdrückung der Opposition wird in der Regel Theodor Roosevelt zugeschrieben. Im Laufe der Zeit ist es jedoch ein Synonym geworden, mit der die Außenpolitik der USA kurz und prägnant …

Mehr lesen »

Alles auf Rot: Vodafone benennt Tarife um

Der Netz-Gigant Vodafone setzt auf eine neue Karte. Die rote Karte. Wie diverse Medien erläutern, benennt Vodafone seine Tarife um. Die Namen der Tarife werden somit künftig vom „Red“ ergänzt. Internet und Mobilfunk werden „Red“ Der Mobilfunk- und Festnetzbetreiber Vodafone setzt künftig nicht nur im Marketing voll auf die Rot. Beherrscht die Farbe bereits schon seit langem das Logo, die …

Mehr lesen »

Gemeinsam gegen Wirtschaftskriminalität – Die Sicherheitspartnerschaft Hannover

Wirtschaftskriminalität

Wirtschaftskriminalität ist ein Thema, welches auch im Großraum Hannover immer wieder für Probleme und Diskussionen sorgt. Genau dies ist einer der Gründe, weshalb sich die IHK Hannover dazu veranlasst fühlte, entsprechende Gegenmaßnahmen zu beraten. Diese sollen ein Weg sein, um selbst den Weg aus der Krise zu finden und sich so neue Wege und Möglichkeiten zu eröffnen. Die Schritte zur …

Mehr lesen »

Kleinkredite sind keine klassischen Payday Loans

Kleinkredit

Das Auto gibt plötzlich den Geist auf und das ausgerechnet vor den großen Ferien, in denen man mit den Kindern zwei Wochen nach Italien fahren wollte. In den Urlaub, den man sich das ganze Jahr über vom Mund abgespart hat. Der auch dringend nötig ist, um den Alltag hinter sich zu lassen und als Familie endlich wieder einmal etwas gemeinsam …

Mehr lesen »

Der Kampf um die Ökostromzulage geht weiter

Für Stromkunden trudeln jede Woche erneut schlechte Nachrichten ein. In gewisser Weise haben diese gerade in den letzten Monaten vor allem mit der Energiewende zu tun. Energiewende ein Flop, EEG-Zulage nicht tragbar Galt Deutschland vor wenigen Jahren noch als ein Vorreiter in Sachen sauberer Energie und Klimaschutz, hat das Land diesen Status seit geraumer Zeit eingebüßt. Andere Länder strafen Deutschland …

Mehr lesen »

Elektromobilität wächst weiter – sind Elektroautos unsere Zukunft?

Im vergangenen Jahr hat sich der Fokus auf die Elektromobilität um 73 Prozent erhöht, wie aus einer weltweiten Analyse hervorgeht. Während die USA den Weltmarkt anführen und bereits mit 409.820 zugelassenen Elektroautos punkten, reagiert Deutschland bisher eher verhalten und ist noch nicht vollständig von einer Umstellung auf Strom als Treibstoff überzeugt. Nur 55.250 Elektromobile fahren auf deutschen Straßen und platzieren …

Mehr lesen »

Feriensprachreisen zur Vorbereitung auf das Fremdsprachenstudium

Sprachreise

  Wer das Abitur hat, der möchte in der Regel auch studieren. Ob hier bei uns in Deutschland, oder im Ausland ist dabei immer erst einmal sekundär. Denn den Abiturienten ist es im ersten Schritt immer wichtig, dass sie einen Hochschulabschluss vorweisen können, der ihnen den Weg in das Leben ebnen soll. Nahezu alle Studiengänge verlangen in der heutigen Zeit …

Mehr lesen »