Montag , 11 Dezember 2017
Startseite » 2013 » Oktober

Monatliches Archiv: Oktober 2013

Wenn die Schuldenfalle zuschnappt – Verschuldet!

Bild: ©Kerem Tapani / Flickr.com

Alarmierende Zahlen zur Zahlungsmoral Der Schuldneratlas 2012 brachte es ans Licht: Knapp 10 Prozent aller erwachsenen Deutschen sind überschuldet und können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen – das waren gegenüber dem Vorjahr 190.000 Menschen mehr. Somit erhöhte sich die Zahl der als zahlungsunfähig geltenden Bundesbürger auf 6,6 Millionen. Das ist eine besorgniserregende Größenordnung in Zeiten steigender Löhne und sinkender Arbeitslosigkeit. …

Mehr lesen »

Solidarität oder fehlende Gleichberechtigung? Gerechtigkeit oder Ausbeutung? – Die Neuerungen der GEZ

Bild: ©Wuerml / Flickr.com

Im Jahr 2013 sollte eine neue Ära einbrechen. Die Gebühreneinzugszentrale sowie die Rundfunkgebühren gehören seit Anfang 2013 der Vergangenheit an. Anstatt von Haustür zu Haustür zu gehen und mögliche GEZ-Hinterzieher direkt persönlich zur Rechenschaft zu ziehen und mit hohen Strafen zu belasten, wird jetzt eine Haushaltspauschale als Rundfunkbeitrag für jeden Haushalt erhoben und die Gebühreneinzugszentrale nennt sich ganz harmlos Beitragsservice. …

Mehr lesen »