Startseite » Politik » International

Kategorie Archiv: International

Freihandelsfalle TTIP – Was das Abkommen für Europa bedeutet

Handelsabkommen USA

Das Freihandelsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) wird seit letztem Jahr hinter verschlossenen Türen zwischen Delegationen der EU und der USA verhandelt. Seit Juni 2013 geleakte Dokumente zum Abkommen zeichnen ein erschreckendes Bild über die Inhalte und Konsequenzen von TTIP. Die Beschlüsse ebnen den Weg für einen Bruch mit europäischen Standards zu Arbeitnehmerrecht, Umwelt- und Verbraucherschutz zugunsten von wirtschaftlichen ... Mehr lesen »

Hilft Youtube Kriegsverbrechen zu vertuschen?

fallujah_nov_2004

Wenn von Youtube Videos gelöscht werden, lautet die Rechtfertigung meist, dass es sich um eine Verletzung des Copyrights handle. Genau so geschah es mit Feurat Alanis schockierendem Dokumentarfilm, in dem ein eindeutiger Verstoß gegen die Genfer Konvention Behandlung findet. Es geht sowohl um den illegalen Einsatz von Brandbomben durch die US-Streitkräfte in der Schlacht um Falludscha, 2004, als auch um ... Mehr lesen »

Die Wahrheit über Assad und Syrien – Was die Medien verschweigen

Bildquellenangabe: Paul Sippel / pixelio.de

Das Märchen über Syrien können viele, auch ich, leider nicht mehr ertragen. Es ist erbärmlich was in den deutschen Medien darüber berichtet wird und gleichzeitig verschwiegen wird. Vielen wissen längst, dass etwas an der einseitigen Berichterstattung nicht stimmen kann. Seit dem Jahr 2011 tobt in Syrien ein brutaler und erbarmungsloser Krieg. Ausgangspunkt waren friedliche Proteste, die im Zuge des arabischen ... Mehr lesen »

Neokolonialismus in Mali? Wofür steht der Einsatz in Mali?

67691_original_R_by_kathy1976_pixelio.de

Die Bundeswehr muss sich wieder auf Einsätze einstellen, die diesmal nach Afrika führen und als dortige Mission deklariert werden. Gemeint ist hiermit der Einsatz in Mali, der nun robuster durchgeführt und zudem ausgeweitet werden soll. Aber welchen Hintergrund hat der Einsatz, bei dem Frankreich wesentlich unterstützt wird, wirklich? Die Situation in Mali Mali ist ein relativ kleiner Binnenstaat in Nordafrika. ... Mehr lesen »

RAND Corporation: Globale Manipulation – Verschwörungstheorie oder geziele Operation?

Manipultaion Rand Coperation

Wie viel Einfluss üben Organisationen wie die amerikanische RAND Corporation oder das britische Tavistock Institute auf die öffentliche Meinung überall der westlichen Welt aus? Kritische Hinterfrager sind der Meinung, das von George Orwell in “1984” entworfene Szenario sei längst von der Wirklichkeit überholt worden. Das Ausmaß der Datenüberwachung durch NSA & Co. legt den Schluss nahe, dass dieser Standpunkt nicht ... Mehr lesen »

USA verschiebt Haushaltsprobleme auf den Herbst

obama-usa

Die Verabschiedung der letzten Haushaltsvorlage hat das Unglück eines harten Spareingriffs in den USA noch einmal verhindert. Bis Ende September ist durch die Verabschiedung des Haushaltes das Problem einer drohenden Zahlungsunfähigkeit beseitigt. In der Kongresskammer stimmten 73 zu 26 Stimmen für den Entwurf. Das von den Republikanern beherrschte Repräsentantenhaus muss dem Entwurf allerdings noch zustimmen. Mehr lesen »

Euro-Gruppen-Chef Juncker warnt vor einem dritten Weltkrieg

jean-claude_juncker

Die Euro-Krise ist noch lange nicht vorüber, erklärte der luxemburgische Premierminister am Montag vor versammelter Presse. Darüber hinaus verglich er das Jahr 2013 mit 1913, in dem die Menschen an Frieden glaubten, obwohl die Welt vor einem Krieg stand. Die Feststellung bezüglich der Krise lässt sich leicht nachvollziehen. Könnte es sein, dass der derzeit dienstälteste Regierungschef in der Europäischen Union ... Mehr lesen »

Vertrauliche Bilderberg-Dokumente im Internet zugänglich

scheel_carter

Auch wenn die Mehrzahl der Menschen den Begriff „Bilderberg“ noch nie vernommen hat, ein Geheimnis sind diese Konferenzen der Weltelite bzw. deren Handlanger schon lange keines mehr. Bundespräsident a. D. Walter Scheel hatte schon vor einiger Zeit die ihm zur Verfügung stehenden Unterlagen, die Bilderberg-Konferenzen betreffend, dem Bundesarchiv vermacht. Von öffentlicher Zugänglichkeit ist deswegen aber noch lange keine Rede. Bis ... Mehr lesen »

Wer stellt sich gegen die Anerkennung Palästinas als Staat?

Ist es nicht sonderbar: Die USA setzten schon mehrmals Waffengewalt ein, um anderen Ländern wie Irak, Afghanistan oder Libyen Demokratie zu bescheren. Eine überwältigende Mehrheit sprach sich bei der jüngsten Abstimmung der UN-Vollversammlung für eine Anerkennung Palästinas aus. Und die Außenministerin der Vereinigten Staaten, Hillary Clinton, bezeichnet dies als „unglückliche Entscheidung“. Passt diese Stellungnahme ins Konzept demokratischen Gedankenguts? Dass es ... Mehr lesen »

Fukushima Update: Bis zum bitteren Ende

oetzi

Hätte sich Ötzi als letzte Mahlzeit vor seinem gewaltsamen Tod eine Fukushima-Forelle zubereiten können, sein Mörder hätte sich einen Pfeil gespart. Dank der hundertfach die Grenzwerte übersteigenden Radioaktivität, mit der die Forellen in dieser Region belastet sind, wäre er auch so verstorben. Allerdings qualvoll, mit Schmerzen und nach langem Kampf im Bewusstsein, dass er diesen nie gewinnen würde. Das ein ... Mehr lesen »