Mittwoch , 2 September 2015
Startseite » Gesellschaft » Zeitgeist

Kategorie Archiv: Zeitgeist

Digitaler Overload – Zeit den Netzstecker zu ziehen

Digitaler Konsum auch hier eine Markenangelegenheit - © Arno Kuss

Neben all den Meldungen über neue und immer schnellere, bessere und multifunktionale Smartphones wird es auch hier einmal Zeit für einen kontroversen Artikel, der die Schattenseiten des digitalen, in diesem Fall, des mobil-digitalen Zeitalters betrachtet. Die Entwicklung geschieht so rasant, dass es dringend notwendig ist, kurz innezuhalten. Der freie Autor Christoph Koch zum Beispiel hat sich solch eine Auszeit vom ... Mehr lesen »

Frauenquoten: Eine problematische Zwangsbeglückung

woman_business_meeting

Es war vermutlich in allen Zivilisationen so: Wer gegen den Zeitgeist argumentiert, macht sich nicht beliebt – auch wenn die Äußerungen auf reiner Vernunft basieren. In einer Zeit, in der schon jedem Kind durch Massenmedien und Unterhaltungsindustrie vermittelt wird, wie der Mensch zu denken hat, wird der Weg der Vernunft zur gefährlichen Gratwanderung. Freie Meinungsäußerung ist natürlich willkommen, solange sie ... Mehr lesen »

Die Wirtschaft ist ein (grausames) Spiel

hamster_wheel

Auf den ersten Blick wirkt alles so selbstverständlich: Jeder Mensch geht einer Arbeit nach, wird dafür bezahlt und bestreitet mit dem erhaltenen Geld seine Lebenshaltungskosten. Dabei geben wir uns der Illusion hin, dass der Wert der erbrachten Leistungen zumindest annähernd mit denen korrespondiert, die wir im Gegenzug in Anspruch nehmen. Obwohl der technische Fortschritt den Produktionsprozess deutlich vereinfacht und gleichzeitig ... Mehr lesen »

Geldverdienen ist nicht Lebenssinn

u_bahnschacht_geleise

Je härter der Konkurrenzkampf, desto schwieriger das Überleben. Je aufwendiger der Überlebenskampf, desto mehr werden Ideale verdrängt. „Erst kommt das Fressen, dann die Moral“, soll Bert Brecht von sich gegeben haben. Mittlerweile scheint der Prozess des Geldverdienens in praktisch allen gesellschaftlichen Schichten im Zentrum jeglichen Interesses zu stehen. Wer pleite ist, strebt nach dem Minimum. Wer über Vermögen verfügt, strebt ... Mehr lesen »

Ein Teil unserer Gesellschaft: Wenn aus Herrn Weber Sebastian wird

Bierbrauer

Und, sofort erkannt oder? Wenn aus Nachbarschaft Freundschaft und aus Bier eine bestimmte Biermarke wird, ja dann ist die Welt noch in Ordnung. Doch was ist die Botschaft der Werbung, die sich hinter dem goldenen prickelnden Gebräu versteckt? Betrachtet man den Werbespot, dann ist klar, Alkohol verbindet, schafft Gemeinsamkeiten und hilft diverse Hürden zu überwinden. So ein Bierchen zum richtigen ... Mehr lesen »

Weiter statt Stillstand – Kein Wachstum ohne Beschleunigung

weiterstattstillstand

Das entscheidende Meeting über die Loslösung der alten Werbekampagne und der Entscheidung zum neuen Etat findet im 16. Stock des Time-Towers statt. Hier hat die Werbeagentur “Straight & Strong“ für die Deutschland-Filiale repräsentative Geschäftsräume angemietet. Die Adresse gehört zu den Exklusivsten und Gefragtesten der Finanzmetropole Frankfurt am Main. Der Blick vom Tower auf die Stadt und die anderen Bürotürme ist ... Mehr lesen »

Guerilla und Urban Gardening – Der Aufmarsch der Monokulturen

Guerrilla_gardening

Irgendwo in einer Stadt des modernen Kapitalismus. Autonome und Vertreter des Gesetzes treffen aufeinander. Die Stimmung könnte unterschiedlicher kaum sein. Während sich die Polizisten mit Schlagstöcken, Tränengas, Wasserwerfer und Schutzwesten ihrer Macht bewusst sind und kühl nach außen zeigen, ist die Gegenseite aufgebracht. Mit deutlichen Worten ziehen die Demonstranten durch die Straßen. Wie ein pulstreibender Einpeitscher bildet die erste Reihe ... Mehr lesen »

Die Suggestion 2.0 – Psychologische Absatzwege im Netz

Internet_map_1024

Der Mensch im Online Zeitalter. Der User ist längst angekommen im Nebel von Werbung, Internet Marketing und virtuellem Product Placement findiger Unternehmen. Ungeahnt der Möglichkeiten ist der Mensch zum Zielobjekt neuer Absatzwege geworden. Freundlich wirkende Firmen wie Facebook, Instagramm oder WhatsApp verstecken ihre gewinnorientierten Ziele im kunterbunten Tarnumhang  kostenloser Dienste. Vor einigen Monaten sorgte der Messengerdienst für Smartphones “WhatsApp“ für ... Mehr lesen »

Die Veganer – Besser Esser oder Außeridrische?

316px-Animal_transport_1

Ja, der Veganismus ist extrem. Wir Veganer sind Gutmenschen und Moralapostel, können nicht genießen und sind Miesmacher, wird immer gern behauptet. Wir Veganer sind die neuen Vegetarier, Ökos, Alternative, Träumer, wir sind emotional ungefestigt und in allem was wir machen – Hauptsache dagegen. Wir finden auf alles eine moralische oder zynische Antwort und wir scheuen uns nicht mit dem erhobenen ... Mehr lesen »

Ablenkung im Sinne des modernen Zeitgeists

eine_welt

Was zählen schon zwei Billionen Euro Schulden, eine hoffnungslos stagnierende Wirtschaft, die schrittweise Abschaffung sozialer Errungenschaften und die immer weiter fortschreitende Abnahme der Kaufkraft? Wir brauchen Frauenquoten, Vorrechte für alle möglichen Minderheiten, mehr Gesetze und mehr Vorschriften. In der Demokratie darf schließlich über alles diskutiert werden, alles gefordert werden, solange es dem Zeitgeist entspricht. Eine Entmachtung des „Allmächtigen“ (nicht Gottes, ... Mehr lesen »

„Bildung“ und „Ausbildung“ sind nicht dasselbe

studients_listening

Wie oft hören wir von „Bildungswesen“, „Bildungspolitik“ oder auch „Weiterbildung“ – obwohl all dies mit „Bildung“ gar wenig zu tun hat. Verwendet werden die genannten Konzepte ausschließlich im Sinne von „Ausbildung“. Deren Ziel und Zweck ist es, Menschen zur Erfüllung einer beruflichen Aufgabe zu befähigen. Bildung hingegen führt zu Wissen und Verständnis, zur Fähigkeit, Zusammenhänge zu erkennen, zu einem umfassenden ... Mehr lesen »

Eine Zukunft im Zeichen des Friedens

butterfly_finger

Ist die Welt, in der wir leben, wirklich nach unseren Vorstellungen organisiert? Dient der „globale Kapitalismus“ dem Wohlergehen des Menschen? Je mehr wir darüber nachdenken, desto eindeutiger fällt die Antwort auf diese und ähnliche Fragen aus: Nein! Auch wenn wir selten daran erinnert werden, so gibt es doch rund um den Erdball Millionen von Menschen, die intensiv an einer Verbesserung ... Mehr lesen »

Modernes Heldentum: Mit Magie und Mythen in ein neues Bildungs- und Wirtschaftssystem?

compass_city_people

Bei der Vorbereitung auf ein ganzheitliches Leben spielt Erziehung ohne Zweifel eine wichtige Rolle. Erziehung ist eine tief geistige Angelegenheit denn sie formt zu einem großen Maß das Bild, welches wir oft ein Leben lang mit unserer Rolle als Mensch unter Menschen verbinden. Dass unsere Gesellschaft nun bereit ist, sich ihrem Schatten zu stellen, erkennen wir wohlmöglich an neuen Ansätzen ... Mehr lesen »

Die Zukunft des Vertrauens

vertrauen_hand

Was bedeutet eigentlich Vertrauen? Vordergründig wissen wir alle, was es bedeutet, jemandem zu vertrauen oder nicht zu vertrauen. Aber tiefgründig reicht unser Wissen über ein paar allgemeine Umschreibungen selten hinaus. Dabei wird niemand bezweifeln, dass Vertrauen eine wichtige Sache ist. Allen voran das Vertrauen in die Zukunft angesichts einer Zeit der Ungewissheit, der Umwälzung. Wem oder was kann man in ... Mehr lesen »

Warum gibt es Sein und nicht Nicht-Sein?

heidegger_ausblick

So philosophisch diese Fragestellung auch klingen mag, in ihr steckt ein Konzept, das sich auch auf viele andere Bereiche anwenden lässt. Oder, wie Einstein in einem Interview einst erklärte, kindliche Neugier findet immer wieder eine neue Frage, eines neues Warum, bis jedes weitere Erforschen von der unbefriedigenden Antwort: „Weil es eben so ist!“, abgewürgt wird. Lassen wir uns nicht immer ... Mehr lesen »

Vom Wissen zur Weisheit: Ein Erfahrungsbeispiel

violinenschnecke

Das Credo der heutigen Zeit heißt: Intelligenz, Macht, Cleverness. Wichtig erscheint es nach außen ein Bild abzugeben, das diesem Credo entspricht, auch und gerade in der Wirtschaft. Gefangen im Hamsterrad besteht kein Platz für Fragen und Themen wie sie in den vorausgegangenen Artikel behandelt wurden: Vom Wissen zur Weisheit – Teil I – Teil II Wohin es führen kann, wenn ... Mehr lesen »

Neukölln ist überall? Kultur selber machen: innovativ, sozial und nachhaltig

mareen_scholl

Interview mit den Kulturarbeiterinnen Mareen Scholl und Dana Köhler – Aktuelle Studien legen den Schluss nahe, dass ein Kollaps der gegenwärtigen Zivilisation nicht mehr aufzuhalten ist. Doch in diesem Niedergang liegt auch eine einmalige Chance für einen gründlichen Neubeginn und für neue nachhaltige Gesellschaftsformen. Barry Wellman, der den Begriff networked individualism prägte, reflektiert mit diesem die sich wandelnden Kommunikationsweisen der ... Mehr lesen »

Vom Wissen zur Weisheit – Teil II

blatt_wassertropfen

Wer den Weg vom Wissen zur Weisheit vollziehen, wer das neue Denken mitgestalten will, wird nicht umhinkommen, sich noch „individueller“ mit sich selbst zu beschäftigten: ehrlicher, tiefer und konsequenter wie je zuvor. Die folgenden Ausführungen zeigen, welcher Spur zu folgen ist. – Einfühlung als Weg zur integrierten Erkenntnis. (Vom Wissen zur Weisheit – Teil I) Mehr lesen »

Vom Wissen zur Weisheit – Teil I

lichtspirale

„Wir werden“ – schrieb einst Albert Einstein – „eine grundlegend neue Art des Denkens notwendig haben, wenn die Menschheit überleben soll.“ Seine Überlegungen haben nichts an Aktualität verloren. Der folgende Artikel versucht, Aspekte dieser neuen Art des Denkens zu skizzieren. – Schätzungen zufolge verdoppelt sich alle fünf Jahre das gesamte Wissen der Menschheit. Von der Wissensexplosion sind alle Lebensbereiche betroffen. ... Mehr lesen »

Lebendiges versus totes Wissen

book_plant

Wie selbstverständlich gehen wir von der Haltung aus, wenn wir Wissen aufnehmen und uns aneignen, es ist zu unserer eigenen Erbauung, zum Zeitvertreib und zum Verbleib. Der Selbstbezug erscheint uns die natürlichste Sache der Welt. Aber ist dieser wirklich etwas Natürliches? Oder haben wir uns daran gewöhnt etwas Künstliches als natürlich anzusehen? Ist die Art und Weise, wie wir Wissen ... Mehr lesen »