Samstag , 10 Dezember 2016
Startseite » Aktuelles » Real und die EM 2016: Der Spot der Träume wahr werden lässt
Real2

Real und die EM 2016: Der Spot der Träume wahr werden lässt

-Sponsored Post-

Real zeigt pünktlich zur EM 2016 einen Spot, der die Hoffnung auf den Sieg der Deutschen Elf für einen kurzen Moment wahr werden lässt. Das Unternehmen positioniert sich nicht nur mit dem EM-Traum, sondern auch als offizieller Ausrüster eines Traumes.

(München, 06. 06.2016) Der aktuelle Werbespot „Traum 2016“ des Düsseldorfer Hypermarkt Unternehmens visualisiert einen Traum, den viele Fußballfans in diesem Jahr träumen. Die Sonne geht gerade auf, es ist ca. 4:30 Uhr und der Tag beginnt gerade. Leere Straßen, verlassene Gärten und verwaiste Hinterhöfe werden eingeblendet. Im Hintergrund ertönt eine bekannte Stimme, die den viel erträumten Satz spricht: „Willkommen im Finale“. Der Zuschauer wird nicht nur abgeholt, sondern mitgenommen und zwar in den Traum vom potentiellen Finale der Deutschen Elf bei der EM in Frankreich. Die Deutsche Fußballmannschaft hat es geschafft und bildstarke Szenen zeigen, was sich an den unterschiedlichsten Orten vor einigen Stunden Wunderbares ereignet hat. Die Szenen sind schlicht, aber wirkungsvoll. Im Hintergrund klingen Ö-Töne und originalgetreue Kommentare, die einen Hinweis auf das geben, was sich abgespielt haben muss und nun Realität ist: Deutschland ist Europameister!

Real 3

Die Leadagentur 19:13 aus München ist verantwortlich für den Real-Spot, der den Traum visualisiert und vielen Fußballfans aus dem Herzen spricht. Paul Ripke (One Night in Rio) stand als Regisseur hinter der Kamera und realisierte den perfekten Einklang zwischen Musik, Bild und Off-Stimmen. Das emotionale Kopfkino wird durch die Stimmen der berühmten sowie legendären Kommentatoren Hansi Küpper und Marcel Reif untermalt. Der aktuelle Clip erscheint als TV-und Online-Spot und wurde gemeinsam mit der Filmproduktion NeueSuper umgesetzt, die bereits vorhergehende Produktionen realisiert hat.

Schon bekannt? Die Werbeagentur 19:13 ist seit dem Jahr 2014 die Lead-Agentur von real. Die Werbeagentur ist inhabergeführt und in München ansässig. Seit der Gründung Anfang 2008 hat sich 19:13 erfolgreich im In- sowie Ausland etabliert. Die Agentur wächst stetig und macht es sich zum Ziel, ein wenig mehr als Werbung zu bieten. Dabei suchen die Verantwortlichen nach neuen Ansätzen, Möglichkeiten, Ideen und Kanälen. Das Portfolio von 19:13 reicht von Internetportalen über TV-Formate bis zu Branded Entertainment. Das Besondere an der Werbeagentur ist, dass es keine Festlegung auf irgendetwas gibt. Stattdessen bietet die Werbeagentur einen Brückenschlag zwischen Kreativagentur und strategischer Marken- und Marketingberatung. Das Ergebnis sind außergewöhnliche Spots wie der von real, mit denen Träume kurzfristig wahr werden.

Auch der Agenturname ist außergewöhnlich und passt in das Konzept von 19:13. Der Name ist ein Verweis auf die Startzeit der Apollo 13 Mission. Ebenso wie die Mission durch Originalität und Teamgeist zum erfolgreichsten NASA-Einsatz wurde, versteht sich auch die Agentur. Zu dem Kundenstamm von 19:13 zählen unter anderen Unternehmen wie Agip, SinnLeffers, BayWa, Wöhrl und eben auch real. Die Geschäftsführer Michael Meyer (Kreation) und Virginie Briand (Beratung) sind ein kreatives und innovatives Team, dem es mit dem Spot von real gelingt, ein wenig der möglichen und traumhaften Zukunftsmusik der EM 2016 zu lauschen.

Real1

Real: Traumhafte EM-Angebote

Bei real finden alle, die die EM 2016 schauen, viele EM-Artikel. So hat real extra zur EM 2016 einen Sitzsack mit deutscher Länderflagge im Angebot. In diesem Modell sitzen passionierte Fußballgucker auf dem richtigen Platz. Bis zum 17.07.2016 stellt sich das Unternehmen auf die Ansprüche der Fußballfans ein und bietet 24 Top-Preise.

24 Länder und 24 Angebote

Damit greift real die 24 Länder auf, die bei der EM 2016 beteiligt sind. Passend zu Frankreich wird ein Fahrrad günstiger angeboten, ein Boxsack wird zum Partner der Ukraine, Nordirland steht für Irish Whisky, Polen für einen Holzkohlengrill, die Slowakei für einen Multifunktionstisch, Wales für eine Traktor als Elektroauto, die Schweiz stilecht für eine Automatik Herrenarmbanduhr, Albanien für einen verstellbaren Basketballständer, Spanien für einen Schneider Sonnenschirm, Tschechien für Van Well Biergläser, Belgien für einen Waffelautomat von Krups, Italien für einen De’Longhi Espressoautomat, Portugal für einen Bordeaux, Island für ein Iglu-Zelt Wickham, Ungarn für eine Tepro Gulaschkanone, Österreich für ein Alu-MTB-Elektrofahrrad, Schweden für ein Royalbeach Kajak, Irland für ein Jim Beam-Steakmesser-Set, Kroatien für Badel Slivovitz und die Türkei für einen zeitlosen Teppich im Orient-Design. Die Angebote bietet für jeden Anspruch eine Lösung und bestechen durch günstige Preise. So können Wünsche des täglichen Lebens real werden.

Selbstverständlich hat das Unternehmen auch an alle gedacht, die bei der Fußball-EM eine Gartenparty veranstalten. In diesem Segment warten Garten-Pavillons, Gartenkamine, Garten-Möbel-Sets und günstige Spirituosen sowie Wein. Für passionierte Fußballfans, die gerne im Motiv der Deutschen Nationalflagge spielen, zeigt real verschiedene Produkte für den Ballsport oder die Kickertasche. In dem Fanshop finden Fußballfans alles, was das Herz der Anhänger der Deutschen Elf höher schlagen lässt. Real stellt sich auf die EM 2016 ein und bietet den Fans echte Highlights. Vom Deutschland Schminkset, einem LED-Mini-Ventilator in den Nationalfarben über ein Fußballtor mit Torwand über Dekoschirmchen bis hin zum DFB Kühlsack bietet real den Kunden eine günstige Möglichkeit, im EM-Fieber richtig ausgestattet zu sein. Natürlich warten auch besondere Angebote im Bereich der Lebensmittel und Getränke, mit denen die EM-Party noch mehr Spaß macht.

Check Also

Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeit: Immer mehr ältere Versicherte sind betroffen

Mit dem Alter steigt das Risiko für eine Berufsunfähigkeit dramatisch an. Die Zahl der Arbeitnehmer …